Montag, 20. Januar 2014

Das erste mal auf einen Markt selber stehen


Hallöchen ihr lieben, heute wollte ich euch mal kurz einige meiner Eindrücke von meinen ersten Markt besuch beschreiben.

Im Dezember habe ich die Möglichkeit genutzt und mich einmal mit einen kleinen Stand bei uns auf dem Trödelmarkt gestellt. Ich hatte sehr viel Spass bei den Vorbeitungen und habe mich sehr auf den Tag gefreut.
Aber als ich dann ersteinmal in der Halle saß wurde mir schon etwas anders, so ein laues Gefühl in der Magengegend. Was sich aber gegen Mittag gelegt hat und immer mehr Besucher in die Halle kamen. Die Leute waren sehr Interessiert an meinen kleinen Kunstwerken, nicht jeder hat etwas gekauft, aber viele sind stehen geblieben zum schauen und zum Lächeln. Ich betreibe das alles hier als Hobby und es soll auch einfach ein Hobby bleiben. Wenn das Hobby etwas "abwirft" ist das zwar schön und es freut mich aber das ist vorerst nicht mein Ziel :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen